Navigationshilfe

 

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Mitglieder und Aufgaben des Personalrats

Ordentliche Mitglieder des Personalrats

Stand April 2014

Name

Statusgruppe (Liste)

Einrichtung

Telefon

E-mail-Adresse

Althauser, Elisabeth Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Internationales Studienzentrum -25255
-25250
althauser@em.uni-frankfurt.de
Bender, Barbara Arbeitnehmer
(Freie Liste)
Immobilienmanagement

-32258

bender@em.uni-frankfurt.de
Brandt, Daniela Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Infrastrukturelles Gebäudemanagement

-13870

brandt@em.uni-frankfurt.de
Claar, Simone Wissenschaftliche
Mitglieder
(GEW/ver.di)
FB 03
Institut für Politikwissenschaft (II)
-36504 claar@soz.uni-frankfurt.de
Crauel, Dr. Hans Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
FB 12
Numerische Analysis

-28288

crauel@math.uni-frankfurt.de
Dornseif, Gerti
(Vorsitzende)
Arbeitnehmer
(ver.di)
Personalrat (PA-Gebäude) -17242 dornseif@em.uni-frankfurt.de
Folter, Wolfgang
(Stellv. Vorsitzender)
Arbeitnehmer
(ver.di)
Universitätsbibliothek
(Personalrat Bockenheim)
-39376 w.folter@ub.uni-frankfurt.de
Gebler-Lauer, Iris Arbeitnehmer
(ver.di)
Gleichstellungsbüro

-18698

Gebler-Lauer@em.uni-frankfurt.de
Helbig, Ulrike
(Stellv. Vorsitzende)
Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Zentrale Studienberatung
Campus Riedberg
-47953 u.helbig@em.uni-frankfurt.de
Hermann, Brigitte
(Stellv. Vorsitzende)
Wissenschaftliche Mitglieder
(Freie Liste)
Hochschulrechenzentrum -33452 b.hermann@rz.uni-frankfurt.de
Jedzig, Jutta
(Stellv. Vorsitzende)
Arbeitnehmer
(Freie Liste)
FB 02
Exzellenzcluster Normative Ordnung
-31488 jedzig@wiwi.uni-frankfurt.de
Karn, Gabriele Arbeitnehmer
(ver.di)
Zentrales Prüfungsamt für Lehramtsstudiengänge (ZPL) -28385 G.Karn@verwaltung.uni-frankfurt.de
Kowollik, Barbara Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Cornelia Goethe Centrum -35100 Kowollik@em.uni-frankfurt.de
Kratzer, Jennifer Beamte
(Freie Liste)
Infrastrukturelles Gebäudemanagement / Logistik & Transport -13756 J.Kratzer@em.uni-frankfurt.de
Kunz, Hartmut Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Universitätsbibliothek -23369

-23286

 
h.kunz@ub.uni-frankfurt.de
Michalek, Markus
(Stellv. Vorsitzender)
Wissenschaftliche Mitglieder
(Freie Liste)
HRZ, Abteilung Basisdienste

-33459

michalek@rz.uni-frankfurt.de
Paul, Peter Arbeitnehmer (Freie Liste) Immobilienmanagement -14314 peterpaulbv@gmx.de
Pior, Dr. Rainer Wissenschaftliche Mitglieder
(Freie Liste)
Hochschulrechenzentrum -18103 pior@rz.uni-frankfurt.de
Rausch, Alexander
(Stellv. Vorsitzender)
Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Personalrat
(PA-Gebäude)
-17243 rausch@rz.uni-frankfurt.de
Richter-Girard, Wolfgang Wissenschaftliche Mitglieder
(GEW/ver.di)
Internationales Studienzentrum -25250
-25240
richter-girard@em.uni-frankfurt.de
Rößler, Jan Beamte
(ver.di)
Philosophische Promotionskommission -23635 Roessler@em.uni-frankfurt.de

 

 

Aufgaben

Der Personalrat ist die Interessenvertretung aller Beschäftigten der Universität. Seine Hauptaufgabe ist es, darauf zu achten, dass alle Beschäftigten gleich behandelt werden.

Dafür sind ihm per Gesetz (Hessisches Personalvertretungsgesetz (HPVG)) eine Reihe von Kompetenzen zugewiesen. Bei wesentlichen Personalmaßnahmen wie z.B. Kündigungen, Einstellungen und Höhergruppierungen hat der Personalrat ein Mitbestimmungsrecht. Es ist seine gesetzliche Aufgabe, im Interesse der Beschäftigten auf die Einhaltung des Arbeitsrechts zu dringen.

Zu den Aufgaben des Personalrats gehört auch, dass er Auskunft und Beratung zu allen wichtigen Problemen und Regelungen in Zusammenhang mit der Beschäftigung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität gibt. Die Personalratsmitglieder stehen bei Beratungsgesprächen unter Schweigepflicht. Sie dürfen keine Informationen über Beschäftigte ohne deren ausdrückliches Einverständnis an Präsident, Dekan, Direktorium des Instituts oder sonstige Personen weitergeben. Beim Personalrat können also nicht nur Fragen z.B. zur Höhergruppierung und zur Beurlaubung sondern auch sensible Bereiche wie z. B. Belastung durch Mobbing, Alkoholprobleme oder der Umgang mit Krankheitsfolgen angesprochen werden.

Der Personalrat arbeitet zur Erfüllung seiner Aufgaben mit der Jugend- und Auszubildendenvertretung, der Schwerbehindertenvertretung sowie mit den Frauenbeauftragten der Universität zusammen.

Gegenüber dem Präsidenten hat der Personalrat Antragsrecht. Er kann Anregungen und Beschwerden der Beschäftigten vortragen und auf Abhilfe dringen.
Zwischen dem Präsidenten und dem Personalrat können auch Dienstvereinbarungen abgeschlossen werden, in denen Regeln und Verfahrensweisen zu relevanten Bereichen festgelegt werden (z.B. zur gleitenden Arbeitszeit oder zum Thema Sucht).

Der Personalrat wird alle vier Jahre gewählt. Dabei gilt das Gruppenprinzip: Arbeitnehmer, Beamte und wissenschaftliches Personal wählen jeweils ihre eigenen Vertreter. Frauen sind gemäß ihrem Anteil an den jeweiligen Beschäftigungsgruppen im Personalrat vertreten.

 

 

geändert am 09. Juli 2014  E-Mail: Webmasterpersonalrat@uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 09. Juli 2014, 10:06
http://www.uni-frankfurt.de/org/ltg/pers_v/personalrat/bereiche/index.html